Speisenangebote

Während Ihres Aufenthaltes bei uns in der Klinik nehmen Sie die Mahlzeiten in stationseigenen Speiseräumen ein.

Das Frühstück- und Abendessen findet an einem reichhaltigen Buffet statt, das täglich eine wechselnde Auswahl an Speisen bietet. Es ist für uns selbstverständlich, dass zu allen Mahlzeiten täglich frische Kost angeboten wird.

Zum Mittagessen bieten wir täglich drei Gänge (Vor-, Haupt- und Nachspeise) und einen Service am Tisch an. Der Speiseplan ist in einzelne Komponenten unterteilt, so dass Sie genügend Wahlmöglichkeiten je nach individuellen Vorlieben haben, um sich Ihre persönliche Mahlzeit zusammenzustellen.

Nachmittags haben wir täglich das Angebot an Kaffee, Tee und Gebäck, an zwei Tagen in der Woche und am Wochenende (Samstags, Sonntags) steht Kuchen zur Auswahl.

Unsere Speiseräume sind für die Mahlzeiten zu folgenden Zeiten geöffnet:

08:00 – 09:15 Uhr Frühstücksbuffet
11:30 – 12:15 UhrMittagessen
14:00 – 15:00 UhrKaffee, Tee, Gebäck / Kuchen
17:30 – 18:15 UhrAbendbuffet

Aktueller Speiseplan zum Download

Die Belieferung von Kalt- und Warmspeisen erfolgt durch die Küche des St. Rochus-Hospitals in Telgte. Durch die geringe Entfernung der beiden Einrichtungen kommen die Speisen täglich frisch bei uns an und ein kurzfristiges Reagieren auf individuelle Wünsche ist möglich.

Wir können grundsätzlich alle Diäten bedienen, so dass auch bei Unverträglichkeiten o.ä. eine umfassende Speisenversorgung gewährleistet ist. Ein besonderer Fokus liegt auf mangelernährten Patienten und Patienten mit Schluckstörungen (Dysphagie), für die wir spezielle Ernährungsangebote vorhalten.

Der Empfang und die Ausgabe der Speisen erfolgt nach den allgemeinen Hygienerichtlinien (HACCP). Unser Personal wird regelmäßig diesbezüglich geschult.

 

 

Die Broschüre „Kalorien mit Pfiff“ wurde von der Diätschule des St. Franziskus-Hospital Münster erarbeitet und steht Ihnen hier zum Download bereit.